GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Die PDF-Datei herunterladen: Geschäftsbedingungen>>

 

ART. 1 – GEGENSTAND UND DEFINITION DES VERTRAGES

Die hier angeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend GESCHÄFTSBEDINGUNGEN) regeln den Verkauf von Produkten durch die Olio Viola S.r.l. über die Website www.olioviola.it mit einem Remote-Verkaufssystem, das eine Kommunikationstechnologie mit dem Namen „Internet“ nutzt. Alle Kaufverträge für den Kauf von Produkten, die über die Website www.olioviola.it geschlossen werden, wobei die Produkte im Besitz der Olio Viola S.r.l. sind und die Vertrage gemäß der angegebenen Online-Vorgänge zwischen der Olio Viola Srl und dem INTERNETKUNDEN (nachfolgend KUNDE) geschlossen werden, sind durch diese Geschäftsbedingungen geregelt, die als integraler und substantieller Bestandteil des Vertrages gelten.

 

Die Referenznorm dafür ist das gesetzesvertretende Dekret Nr. 206 vom 6. September 2005 (Verbrauchergesetz gemäß Artikel 7 des Gesetzes Nr. 229 von 29. Juli 2003), das alle Geschäfts- und Vertragsprozesse regelt, in die Konsumenten einzeln oder gemeinsam involviert sind. Zudem gilt auch die Richtlinie 2000/31/EG des Europäischen Parlamentes und des Rates von 08. Juni 2000 („Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr“) als Referenznorm, die mit dem gesetzesvertretenden Dekret Nr. 70 vom 09. April 2003 in die Rechtssprechung aufgenommen wurde und die vorsieht, dass die Perfektionierung eines Telematikvertrages unter folgenden Bedingungen abgeschlossen ist:

 

Der Dienstleistungerbringer muss den Erhalt der Bestellung durch den Dienstleistungsempfänger ohne ungerechtfertigte Verzögerung und auf elektronischem Wege bestätigen;

Die Bestellung und der Erhalt gelten als erfolgt, wenn die Vertragsteile, an die sie gerichtet sind, Zugriff darauf haben.

Jegliche Änderungen an diesen Geschäftsbedingungen gelten ab ihrer Veröffentlichung auf der Website. Diese Änderungen werden lediglich für Verkäufe angewendet, die nach der Veröffentlichung erfolgen.

 


 

ART. 2 – BESTELLUNGEN

Alle Bestellungen müssen angenommen werden durch die:

Olio Viola s.r.l.

Via Molini, 7 – 37011 Bardolino (VR) Italien

 

Bestellungen, die über die Website www.olioviola.it aufgegeben werden, müssen vollständig sein und alle notwendigen Teile für eine korrekte Feststellung der bestellten Produkte und den Lieferort enthalten.

Bestellungen gelten als Antrag auf Abschluss eines Vertrages, den der Kunde ONLINE einbringt.

Die Bestellbestätigung, die von der Olio Viola via E-Mail an die vom INTERNETKUNDEN angegebene Adresse versendet wird, gilt als Annahme des Antrags auf Abschluss eines Vertrages. Der Vertrag wird geschlossen und ist für beide Vertragtsteile bindend, sobald die Bestellbestätigung von der Olio Viola s.r.l. an den INTERNETKUNDEN versendet wird.

Die Olio Viola s.r.l. kann dem ENDKUNDEN auch eine Absage zur Bestellung senden und behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen jede Bestellung zu löschen, wenn es zu sachlichen Fehlern bei der Bestellung des Kunden oder betreffend die vom Kunden über die Website www.olioviola.it übermittelten Informationen kommt.

Der Kunde kann die im elektronischen Katalog, der auf der Website www.olioviola.it abgerufen werden kann, aufgelisteten Produkte in den im Lager vorhandenen Mengen kaufen. Sollte eine Bestellmenge höher sein als die im Lager vorhandene Menge, dann erfolgt der Kauf ausschließlich für die im Lager vorhandene Menge. In diesem Fall wird der KUNDE informiert und kann von der Bestellung zurücktreten oder ein Ersatzprodukt bestellen.

Der Kunde muss der Olio Viola s.r.l. unverzüglich jegliche Fehler und Auslassungen jedweder Art betreffend die Zahlungsbedingungen, Mengen und Preise im Dokument zur Auftragsannahme bekanntgeben.

 


 

ART. 3 – PREISE, VERSANDKOSTEN UND BEZAHLUNG

Alle Preise für die auf der Website www.olioviola.it präsentierten und aufgelisteten Produkte gelten als öffentliches Angebot, sind in EURO angegeben und enthalten die MwSt.

Die Olio Viola s.r.l. behält sich das Recht vor, die auf der Website www.olioviola.it bekanntgegebenen Preise jederzeit zu ändern. Die jeweils bekanntgegebenen Preise heben die vorhergehenden Preise auf und ersetzen sie.

Die Versandkosten innerhalb Italiens samt der Inseln werden bei der Bestellung automatisch berechnet. Dabei werden für die Berechnung die im Warenkorb befindlichen Produkte und der Lieferort herangezogen.

Für Lieferungen ins Ausland werden eigene Beträge berechnet.

Lieferzeiten für Italien: Zwischen 5 und 10 Werktage ab Zahlungseingang.

Lieferzeiten für das Ausland: Innerhalb von 15 Werktagen ab Zahlungseingang.

 


 

ART. 4 – LIEFERUNGEN

Die Olio Viola s.r.l. wird alle ausgewählten und bestellten Produkte an die bei der Bestellung angegebenen Adresse des Empfängers senden. Alle Käufe werden mit einem Express-Kurier (nachfolgend „Kurier“) zwischen Montag und Freitag versandt. Davon ausgenommen sind Feiertage und nationale Feiertage. Olio Viola übernimmt keine Haftung für unvorhersehbare oder nicht dem Unternehmen zuordenbare Verzögerungen.

Jedenfalls werden die bestellten Produkte mit Ausnahme von höherer Gewalt oder Zufall innerhalb von 10 (zehn) Werktagen ab dem Folgetag des Tages, an dem Olio Viola dem Kunden anhand der dafür vorgesehenen Bestellbestätigung via E-Mail die Bestellung bestätigt hat, geliefert. Für große Bestellmengen können die Lieferzeiten variieren.

Der Service besteht aus zwei Zustellversuchen an der bei der Bestellung angegebenen Adresse. Nach jedem Versuch wird eine Benachrichtigungskarte hinterlassen. Ist auch der zweite Zustellversuch nicht erfolgreich, wird der Kurier den Empfänger unter der angegebenen Telefonnummer telefonisch kontaktieren, um eine Zustellung zu vereinbaren. Sollte der Empfänger nicht erreichbar oder abwesend sein, wird die Ware zurück an das Lager geliefert.

Olio Viola S.r.l. kann jedoch nicht für die verzögerte oder ausgebliebene Lieferung verantwortlich gemacht werden, wenn diese auf höhere Gewalt oder Zufall zurückzuführen ist.

 


 

ART. 5 – RECHNUNGSLEGUNG – ZEITFRISTEN UND ZAHLUNGSART

Der Kunde verpflichtet sich dazu den Kaufpreis der erworbenen Produkte mittels Vorkasse, Nachnahme oder PayPal zu begleichen. Die Rechnung kann bei Bestellung beantragt werden (in diesem Fall benötigen Sie unbedingt eine Steurnummer sowie eine UID).

 


 

ART. 6 – HAFTUNGSGRENZEN

Olio Viola s.r.l. übernimmt keine Haftung für Missstände, die höherer Gewalt wie Unfällen, Explosionen, Bränden, Streiks und/oder Aussperrungen, Erdbeben, Überschwemmungen oder ähnlichen Geschehnissen zuzuordnen sind, die das Einhalten der vertraglich festgelegten Fristen teilweise oder vollständig verhindern. Olio Viola s.r.l. übernimmt keine Haftung für Schäden, Verluste oder Kosten infolge der fehlenden Vertragserfüllung aus den oben genannten Gründen. Der Kunde hat jedoch das Recht auf die Rückerstattung des bezahlten Betrages. Gleichzeitig ist die Olio Viola s.r.l. nicht für eine eventuelle betrügerische oder unerlaubte Verwendung durch Dritte von Karten oder anderen Zahlungsmitteln bei der Bezahlung der auf der Website www.olioviola.it erworbenen Produkte verantwortlich.

Unbeschadet der Annahme von Fahrlässigkeit oder Absicht seitens der Olio Viola s.r.l. wird ab diesem Zeitpunkt vereinbart, dass bei Feststellung der Verantwortlichkeit der Olio Viola s.r.l. gegenüber dem Kunden auf irgendeine Weise – inklusive der vollständigen oder teilweisen Nichteinhaltung der von der Olio Viola s.r.l. angenommenen Pflichten gegenüber dem Kunden zur Ausführung einer Bestellung – die Haftungssumme der Olio Viola s.r.l. niemals höher als der Preis der vom Kunden gekauften Produkte und der Produkte, die von der Beanstandung betroffen sind, sein kann.

Die Verantwortlichkeit der Olio Viola s.r.l. betreffend Lieferverzögerungen kann niemals höher als die vom Kunden bezahlten Versandkosten sein.

 


 

ART. 7 – KOMMUNIKATION

Der Kunde stimmt der Verwendung von Instrumenten wie E-Mail, automatisierten bedienerlosen Telefonsystemen oder Faxgeräten durch die Olio Viola s.r.l. zu.

 


 

ART. 8 – EIGENTUMSRECHT DER GÜTER

Das Eigentumsrecht betreffend die auf der Website der Olio Viola s.r.l. angebotenen Produkte geht erst bei der vollständigen Bezahlung der Produkte oder bei der Lieferung der Produkte, sofern diese zuletzt erfolgt, an den Kunden über. Die Bruchgefahr für die Produkte gehen mit der Lieferung an den Kunden über.

 


 

ART. 9 – RÜCKTRITTSRECHT – (GESETZESVERTRETENDES DEKRET 206/05)

Der Kunde, der auch KONSUMENT ist, kann vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen, wenn:

 

er die Absage der Bestellung via E-Mail an die Olio Viola s.r.l. sendet, bevor er die Bestellbestätigung erhalten hat oder bevor die Ware versendet wird; wenn er mit dem Kauf nicht zufrieden ist, muss der Kunde alle erhaltenen Produkte vollständig zurückgeben.

Das Rücktrittsrecht muss bei sonstigem Ausschluss per Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse (die der Adresse entspricht, an die die zurückzugebende Ware gesendet werden muss) ausgeübt werden:

 

OLIO VIOLA S.R.L.

Via Molini, 7 – 37011 Bardolino (VR) ITALIEN

 

Dies muss innerhalb von zehn Werktagen ab dem Erhalt der Produkte (unversehrte Verpackung, mit originalem Siegel und in einem guten Zustand) unbeschadet der Versandkosten erfolgen. Diese Mitteilung kann innerhalb derselben Zeitfrist auch mittels Fax (+ 39 045 6212299) oder via E-Mail an

shoponline@olioviola.it gesendet werden und ist dann per Einschreiben mit Rückschein innerhalb von 48 Stunden ab dem Versand von Fax oder E-Mail zu bestätigen. Die Mitteilung muss die zur Feststellung der Bestellung erforderlichen Daten, eine Willenserklärung zum Rücktritt vom Kauf und das Produkt bzw. die Produkte, für die das Rücktrittsrecht ausgeübt werden soll, enthalten. Zudem ist der Mitteilung ein steuerliches Dokument (Rechnung oder Transportdokument) beizulegen.

Das Rücktrittsrecht ist hingegen in folgenden Fällen (Art. 5, Komma 3 des gesetzesvertretenden Dekrets 185/1999) ausgeschlossen:

Kauf von Produkten, die nach Angaben des KUNDEN von der Olio Viola s.r.l. eigens abgepackt oder personalisiert wurden, sowie von Produkten, die aufgrund ihrer Art nicht zurückgesendet werden können oder schnell verfallen bzw. sich schnell verändern.

Wenn die Produkte nicht zugestellt werden konnten, da sich der KUNDE nicht am Lieferort befand und die Produkte bei ihrer Rücknahme aufgrund der durch den Kunden verursachten Verzögerung verändert oder verfallen sind.

Wenn der Rücktritt wie oben erwähnt erfolgt, werden der eventuell für die Produkte bereits entrichtete Kaufbetrag sowie die Lieferkosten dem Käufer mittels Banküberweisung auf sein Konto rückerstattet.

Die Rückerstattung erfolgt innerhalb kürzester Zeit und jedenfalls binnen 15 Tagen ab dem Datum, an dem die Olio Viola s.r.l. die Rücktrittsbenachrichtigung durch den Kunden, der KONSUMENT ist, sowie die bestellte Ware im unversehrten Zustand und in der Originalverpackung an folgende Adresse erhalten hat:

 

Olio Viola s.r.l.

Via Molini, 7 – 37011 Bardolino (VR) Italien

 

Die einzigen Kosten, die bei Ausübung des Rücktrittsrechtes zu Lasten des Kunden gehen, sind die direkten Kosten für Versand und Rückversand der Produkte von Olio Viola s.r.l.

 


 

ART. 10 – GARANTIE UND KUNDENDIENST

Die Olio Viola s.r.l. vertreibt Produkte von höchster Qualität, für die das Unternehmen eine Garantie gewährt, die durch das Ablaufdatum des Produkts beschränkt ist. Im Fall von Unvollkommenheiten oder Unregelmäßigkeiten, die aufgrund der Art der Produkte, die im Katalog angeboten werden, nicht ausdrücklich der Olio Viola s.r.l. zuzuordnen sind, kann der Kunde über unsere Kontaktdaten (shoponline@olioviola.it – Kundendienst – Tel. 045 6211402) direkt einen Vertreter kontaktieren.

Jegliche Rechte des Kunden auf Schadenersatz und Vergütung werden ausgeschlossen, außer im Hinblick auf vertraglich oder außervertraglich geregelte Haftungen betreffend direkt oder indirekt durch Produkte, die über die Website www.olioviola.it gekauft wurden, verursachte Personen- oder Sachschäden.

 


 

ART. 11 – PFLICHTEN DES KÄUFERS

Der Kunde verpflichtet sich dazu, nach Abschließen des Bestellvorganges auf der Website www.olioviola.it diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die er bereits während des Online-Versands verpflichtend eingesehen und akzeptiert hat, auszudrucken und aufzubewahren.. Dies dient der vollständigen Einhaltung der Bedingung in den Artikeln 3 und 4 des gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 185/99.

Dem Kunden ist es ausdrücklich untersagt bei der Registrierung, die zur Ausführung dieses Vertrages sowie für die weitere Kommunikation erforderlich ist, falsche und/oder erfundene und/oder ausgedachte Daten anzugeben; die Personendaten sowie die E-Mail-Adresse dürfen ausschließlich vom Kunden und nicht von Dritten oder erfundenen Personen stammen.

Das Eingeben von Daten von Drittpersonen ist ausdrücklich verboten.

Darüber hinaus ist es Minderjährigen untersagt, sich zu registrieren.

Die Olio Viola s.r.l. behält sich das Recht vor, jeden Verstoß und Missbrauch im Interesse und zum Schutz aller Konsumenten rechtlich zu verfolgen.

 


 

ART. 12 – ANGEBOTE

Unsere Angebote gelten solange der Vorrat reicht und entsprechend den auf der Website angegebenen Kaufeinschränkungen. Angebote sind nicht kumulierbar. Produkte, deren Preis reduziert ist, können in Angebotsverpackungen ausgeliefert werden, die sich von den auf der Website dargestellten Verpackungen unterscheiden. Angebote betreffend Artikel, die Sie als Geschenk erhalten, gelten solange der Vorrat reicht. Artikel, die Sie als Geschenk erhalten, sind vom Austausch sowie von der Rückgabe ausgeschlossen.

 


 

ART. 13 – BEKANNTGABE UND VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Personenbezogene Daten werden gesammelt, um den Kunden zu registrieren und für ihn Vorgänge betreffend die Erfüllung dieses Vertrages zu aktivieren sowie um die notwendige Kommunikation zu ermöglichen; diese Daten werden unter Einhaltung der geltenden Gesetze elektronisch verarbeitet und dürfen lediglich auf Anfrage der Justizbehörde oder anderer Behörden aus gesetzlichen Gründen bekanntgegeben werden. Personenbezogene Daten werden Personen bekanntgegeben, die mit den zur Ausführung des abgeschlossenen Vertrages notwendigen Tätigkeiten beauftragt sind. Zudem werden die Daten ausschließlich zu diesen Zwecken weitergegeben. Die betroffene Person hat alle Rechte, die im Artikel 13 des Gesetztes Nr. 675/1996 entsprechend dem Datenschutz aufgeführt sind.

 


 

ART. 14 – STREITIGKEITEN

Für jegliche ungelöste Streitigkeiten zwischen den Vertragsparteien ist ausschließlich das Gericht in VERONA zuständig.

 


 

ART. 15 – BESTÄTIGUNG DER EINSICHTNAHME IN DIE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Das zur Erledigung der Bestellung eingesetzte Informatiksystem verhindert eine Bestellbestätigung und -überprüfung, wenn der Käufer nicht bestätigt, dass er diese GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gelesen hat.

Wichtige Anmerkung: Die aktuellste Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist stets jene, die bei Unterfertigung der Bestellung durch den Kunden diese Bestellung regelt; der Kunde wird daher gebeten, eine Kopie dieser ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN auszudrucken und für eine spätere Einsichtnahme aufzubewahren. Zudem wird der Kunde gebeten die von ihm gedruckten Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf Änderungen zu überprüfen.

 


 

ART. 16 – ANWENDBARES GESETZ

Die vom Kunden online auf der Website www.olioviola.it abgeschlossenen Verträge unterliegen der italienischen Rechtsprechung. Sofern hier nicht anders angegeben, gelten die für die im online zwischen dem Kunden und der Olio Viola s.r.l. geschlossenen Vertrag vorgesehene Beziehung und den im Vertrag angegebenen Sachverhalt anwendbaren Normen.

 


 

SCHIKANÖSE KLAUSELN

  • Art. 3 Preis und Versand
  • Art. 4 Lieferung
  • Art. 6 Haftungsgrenzen
  • Art. 7 Kommunikation
  • Art. 9 Rücktrittsrecht
  • Art. 10 Garantie und Kundendienst
  • Art. 11 Pflichten des Käufers
  • Art. 14 Streitigkeiten
  • Art. 15 Bestätigung der Einsichtnahme
  • Art. 16 Anwendbares Gesetz

 

 

 

LIEFERUNG UND ZAHLUNGSART

 

ZAHLUNG

Die angeführten Preise sind gültig und beinhalten MwSt., Behälter und Verpackung.

Die Versandkosten innerhalb Italiens samt der Inseln werden bei der Bestellung automatisch berechnet. Dabei werden die bestellten Produkte und der Lieferort in die Berechnung einbezogen.

 

Für Lieferungen ins Ausland wird ein eigener Betrag berechnet.

 

Die Zahlung kann erfolgen mittels:

 

Vorkasse;

Nachnahme oder Bezahlung bei Lieferung (mit einer Gebühr von ? €);

PayPal.

BANKÜBERWEISUNG

Wenn Sie einkaufen und mittels Banküberweisung bezahlen möchten, dann muss die Bezahlung innerhalb von drei Tagen ab der Bestellung erfolgen. Erreicht uns Ihre Zahlung nicht innerhalb dieses Zeitraumes wird Ihre Bestellung gelöscht.

 

Nachfolgend finden Sie die Bankverbindung für die Überweisung:

 

Empfänger: OLIO VIOLA SRL

IBAN: IT33S0569659260000002242X49

BIC/SWIFT: POSOIT22XXX

BANK: BANCA POPOLARE DI SONDRIO

 

Verwendungszweck: Bestelldatum und -nummer angeben. Diese Angaben finden Sie in der Bestätigugnsmail.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ihre Bestellung erst nach Zahlungseingang auf unserem Girokonto (üblicherweise ein bis drei Werktage nach der Überweisung) bearbeitet wird.

 

BEZAHLUNG PER NACHNAHME

Mit der Nachnahme können Sie alle Produkte im Onlineshop www.olioviola.it kaufen.

Die Nachnahme ist für Einkäufe bis zu maximal 500 Euro möglich. Bei Versand mit Bezahlung per Nachnahme fallen Spesen i.H.v. 10,00 € an. Bei der Zusammenfassung der Bestellung wird der Endpreis inklusive der Spesen angezeigt.

Die Bezahlung per Nachnahme muss in bar erfolgen und ist nur bei Lieferung innerhalb Italiens möglich.

 

PAYPAL

Nachdem die Bestellung bestätigt wurde, wird der Kunde auf die Website von Paypal weitergeleitet, wo die Bezahlung über sein Konto sowie anhand der von Paypal akzeptierten Methoden erfolgt.

 

Personen, die dazu verpflichtet sind, eine Rechnung zu beantragen, müssen dies im Rahmen der Bestellung tun, indem sie ihre Steuernummer und UID angeben.


 

LIEFERUNG

Die Olio Viola s.r.l. liefert mittels Expresskurier direkt an die von den Kunden angegebenen Adressen; die bestellte Ware wird daher zur Gänze im Risiko von Olio Viola versandt. Somit werden keine Reklamationen akzeptiert, außer wenn diese Reklamationen bei Erhalt der Ware am Lieferdokument des Kurierdiensts vermerkt werden.

Abhängig vom Bestimmungsort der Ware können die Lieferungen in einem Zeitraum zwischen 5 und 10 Tagen (innerhalb Italiens) erfolgen.

 

 

WENN PRODUKTE NICHT VERFÜGBAR SIND

Falls bestellte Produkte zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar sind, werden wir den Kunden rechtzeitig darüber informieren und die Lieferbedingungen für die Produkte vereinbaren, sobald diese verfügbar sind, sowie gegebenenfalls den endgültigen Verkaufspreis anpassen.

 

 

RÜCKTRITT

Der Kunde hat gemäß gesetzesvertretendem Dekret Nr. 206 vom 06.09.2005 das Recht vom Vertrag zurückzutreten und die Ware innerhalb von 10 Tagen ab dem Erhalt zurückzusenden. Die Olio Viola s.r.l., Via Molini 7, 37011 Bardolino (VR) ist darüber per Einschreiben mit Rücksein oder durch eine E-Mail an shoponline@olioviola.it zu informieren.

Das Unternehmen ist dafür zuständig, den bezahlten Rechnungsbetrag abzüglich der Versandkosten innerhalb von 10 Tagen ab Erhalt der Rücksendung zurückzuerstatten.

 

 

REKLAMATIONEN

Für jegliche Mitteilungen, Beschwerden oder Informationsanfragen können Sie den Kundendienst über die Website, die E-Mail-Adresse shoponline@olioviola.it oder telefonisch unter 045 6211402 kontaktieren. Dabei müssen Sie die beim Abschließen der Bestellung bekanntgegebene und auf der via E-Mail erhaltenen Bestellbestätigung angegebene Bestellnummer angeben.

 

 

SCHUTZ VON MINDERJÄHRIGEN

Minderjährige unter 18 Jahren sind nicht dazu berechtigt über das Online-Modul Käufe zu tätigen ohne dass ein volljähriges Familienmitglied darüber Bescheid weiß.