FAMILIENUNTERNEHMEN - Olio Viola - Oleificio a Verona dal 1950

DER ÖLHERSTELLER VIOLA

AUF DEN HÜGELN DES GARDASEES

Corrado, Bruno und Federico Viola

KLEIN IST DAS NEUE GROSS

Italien ist aufgrund seiner Familienunternehmen, die sich durch ein außergewöhnliches und von Generation zu Generation weitergegebenes Wissen auszeichnen, weltweit bekannt. Wir sind stolz darauf, dieser Welt anzugehören, die sehr reich an Erfindungsgeist und außergewöhnlicher Intuition ist

Die Idee des „Riesenwuchses“ und der „Größe“ passt nicht zu uns. Dafür liegt uns die Qualität unserer Produkte zu sehr am Herzen.

DIE GESCHICHTE

Bruno Viola, unser Gründer, wurde an einem Spätsommertag des Jahres 1930 geboren und begann früh in seinem Familienunternehmen als Müller zu arbeiten.
Im 1950, als er 20 Jahre alt war, entschied er, seine eigene Handelstätigkeit aufzubauen: eine Olivenölmühle. Es war damals ein mutiger Schritt, aber er wusste, dass es ein vielversprechendes Geschäft sein könnte.

Seine Haupteinnahmen stammten aus der Verarbeitung von Olivenfrüchte für Dritte. 
Dank der Hilfe seiner geliebten Frau Teresa, begann er, Olivenölfässer an wenige Kunden zu verkaufen. 
Am ende der 1950er Jahre entschloss sich Bruno, die Fabrik durch den Einkauf eines Ladens in der Innenstadt zu erweitern, erfand eine Verpackungsfläche und steigerte den Handel. Die Verkäufe gingen von nur kleinen lokalen Geschäften bis zum großen Märkten im Stadtteil Verona.
Im 1977 wurden die Fabrikbüros an den eigentlichen Standort, in die bezaubernden Hügel von Bardolino, verlegt. Nach einigen Jahren wurde eine neue Olivenölmühle installiert, die mit innovativen Extraktionswerkzeugen ausgestattet war: ein fortschrittliches System für seine Zeit.

In der Mitte der 80er Jahre schlossen die Söhne von Bruno und Teresa, Federico und Corrado, dem Familienunternehmen an. In der Zwischenzeit hatte die kommerzielle Tätigkeit an den Lieferanten des organisierten Großhandels erweitert, erreicherte alle Regionen Nord- und Mittelitaliens und Olio Viola wurde Leader in einigen von ihnen.
Und hier kommen wir im Jahr 2020 an, dem 70. Jubiläum des Unternehmens. Mit der Erneuerung der Anlagen ist Olio Viola mehr denn je einer der führenden italienischen Produzenten von Nativem Olivenöl Extra im Land.

DAS GEBIET

Unsere Olivenölmühle befindet sich in Bardolino, eine schöne Stadt am rechten Ufer des Gardasees. Diese Region ist seit dem Mittelalter für ihre Olivenölproduktion bekannt.
Dank der Berge, die den See bis zum Norden umgeben, kann die so genannte „Olivenriviera“ ein mediterranes Klima haben.
Es ist die perfekte Situation, um das Olivenanbau zu unterstützen, sonst auf dieser Höhe nicht möglich.